Montag, September 26, 2022

Mobbing - Nein danke!

Liebe Eltern,

als Schule, die sich die Selbstverpflichtung „Schule ohne Rassismus und Schule mit Courage“ auferlegt hat, sehen wir uns besonders in der Verantwortung und legen großen Wert darauf, dass Ihren Kindern keine Gewalt widerfährt. Leider haben wir darauf als Schule nur begrenzt Einfluss, versuchen aber vor allem präventiv tätig zu sein. Sollte Ihr Kind dennoch Opfer von Mobbing werden oder sollten Sie sich Sorgen um Ihr Kind machen, weil Sie den Eindruck haben, dass etwas nicht stimmt, so können Sie sich gerne an eine Person Ihres Vertrauens wenden und mit ihr über Ihre Sorgen und Probleme sprechen.

Mobbing woman gdb6bbac1f 600

Von Mobbing spricht man, wenn folgende Merkmale vorliegen:

  • Ein Konflikt zwischen zwei oder mehreren Personen hat sich verfestigt.
  • Einer der Beteiligten ist unterlegen.
  • Das Mobbing-Opfer wird mehrmals in der Woche und über einen längeren Zeitraum digital, verbal oder körperlich von einzelnen Gruppenmitgliedern angegriffen.
  • Er/sie erhält keine Hilfe und kann die Situation nicht allein lösen.

Immer häufiger tritt Mobbing auch als Cyber-Mobbing in der digitalen Welt auf.

Das RBG stellt sich geschlossen gegen Mobbing. Daher stehen Ihnen die Schulleitung und alle unsere Lehrer*innen gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Wenden Sie sich an die Klassenleitung, die Fachlehrkraft, die Schulleitung oder jedes andere Mitglied des Kollegiums.

Nehmen Sie Kontakt mit dem Sekretariat auf und bitten Sie um einen Gesprächstermin mit der Lehrkraft:

Robert-Bosch-Gymnasium Sekretariat   Tel: 07345-962411  oder  E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerne können Sie direkt mit der Lehrkraft über E-Mail Kontakt aufnehmen. Die Adresse lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besonders geschulte Lehrkräfte sind

Unterstützung finden Sie auch bei Ansprechpartnern außerhalb des Kollegiums, z.B. bei unserer Schulsozialarbeiterin.

Zudem gibt es passenden Beratubgsstellen wie die

Schulpsychologische Beratungsstelle Ulm
Griesbadgasse 30, 89073 Ulm
Tel: 0731 270115-10
@: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

und die

Psychologische Beratungsstelle
Grüner Hof 389073 Ulm
Tel: 0731-1538-400
@: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!